Home
     About me
     Pictures
     Diary
     => Mai 2007
     => Juni 2007
     => Juli 2007
     => August 2007
     => September 07
     => Oktober 2007
     => November 07
     => Dezember 07
     => Januar 2008
     => Februar 2008
     => März 2008
     => April 2008
     => Mai 2008
     => Juni 08
     => Juli 2008
     Vacations
     Holidays
     Kontakt
     Gästebuch
     Links



Ivi in Amerika - Juli 2007


04.07.2007
Jaaa ihr kennt doch alle bestimmt noch den "Schumann" aus "Ritas Welt" oder??? Also wir (Nicole, Tanja, Sylvia, Ich) haben jemanden getroffen der mindestens genauso dämlich aussieht UND ist wie er.....
Aber mal ganz von vorne....Da sitzen wir gemütlich im Mississippi und schlürfen Cocktails als sich am Nebentisch dieser Besagte "Schuman" hinsetzt....Nicole meint nur nach 5 Minuten:" Ey wat guckt der Typ mir die ganze Zeit in den Ausschnitt" und "Von dem kommt bestimmt noch was, ich hab das so im Gefühl!" Wir nur:"Jaja Nicole genau, alles klar" Die ganze Zeit war dann auch nix, bis Sylvia und ich dann den größten Fehler überhaupt gemacht haben: Wir sind aufs Klo gegangen!!! Das hätten wir wohl besser nicht machen sollen denn als wir wiederkamen meinte der Kellner nur das der nette Herr neben uns uns etwas ausgeben möchte und ehe wir uns versahen stand dieser "nette Herr" auch schon neben uns. So erfuhren wir also das er Andreas heißt, angeblich (achtet auf die Krawatte!!) fürs Personal bei Thyssen zuständig ist und auf Frauen wie Sylvia steht!!! Jaaa so war der nette Abend dann also vorbei und wir wurden von diesem "schüchternen" ( Tanja: "Klar schüchtern und quatscht einach mal so 4 Frauen an"!!!) Trottel genervt!!!!
Okay am Ende wars eher amüsant diesen Trottel "fertig zu machen" (( Tanja: "Hauptsache Ivonne macht den voll fertig" )<--klar was denn sonst!!!!)
Am Ende als er dann zu guter Letzt auch noch Sylvias E-Mail Adresse wollte ist dann noch dieses "nette" Bild entstanden:
welches ich leider rausnehmen musste da dieser lächerliche jemand sich sehr darüber aufregt und mich mit mails nervt!! ich mein wer guckt sich die seite schon an ?? tzzzz.....
(Sagt doch schon alles oder???)
Okay trotz der Störung wars echt n schöner Abend.......Danke dafür!!!!
 
13.07.2007
Sooo ihr Süßen...also erstmal: Ich bin jetzt endlich bei meiner Hostfamily und mir gehts echt gut.....Was jedoch Montag - Donnerstag noch ganz anders aussah....Alsooo erstmal wurde unser Flug am Montag ja voll spät nach hinten verschoben wodurch wir naürlich den Anschlussflug von London nach Newark verpasst haben! Okay wir haben das dann irgendwie alles umgemodelt und sollten dann mit ner anderen Maschine weiter nach Newark fliegen....dann sollten wir unsere Koffer wieder rausholen und neu einchecken...da gabts jedoch ein klitzekleines Problem: Die Koffer waren irgendwie nicht mehr da!!! Da dachte ich schon "Okay...so ohne Koffer ist ja schon scheiße..."!? Naja wir sind dann erstmal nach London geflogen und man hat uns versichert das die Koffer auf jeden Fall ankommen werden!!! Tja als wir dann jedoch in London ankamen und wieder neu einchecken wollten mussten wir mit dem Bus erstmal übr den halben Flughafen fahren...und tja....als wir dann einchecken wollten hieß es nur:" You are too late, check-in is over!" Tja was dann folgte könnt ihr euch vielleicht denken!  Wir durften dann wieder zurück fahren und haben dann erfahren das dies der letzte Flug nach New York war....Tjoa mittlerweile wars schon 9 oder 10 Uhr und wir "mussten" dann in einem sehr geilen Hotel übernachten....Naja wenn man drei Stunden Schlaf übernachten nennen kann.....Um 6 Uhr durften wir dann zum Frühstück gehen und mussten dann direkt zum Flughafen, damit wir um 8.45 dann ENDLICH nach New York fliegen durften....Nach hundertmaligen Nachfragen hat man uns versichert dass das Gepäck auf jeden Fall in Newark ankommt!!! HAHAHA von wegen....Es war natürlich nicht da ( Ich glaub bis heute noch das es nicht mal Deutschland verlassen hat....aber okay)!!! Tjoa...so sind wir Acht Mädels uns dann beschweren gegangen...wir haben zwar dafür das es weg ne Visa Card mit 50$ drauf bekommen...aber wie zwei später meinten ging die karte nicht mal...Joa in der Au Pair Schule wurde uns dann versichert das wir das Gepäck so schnell wie möglich bekommen...HA von wegen....Wann kam es an??? Donnerstag kurz bevor wir nach New York City gefahren sind.....Und an die Koffer ran kamen wir erst danach,also 11 Uhr nachts, und das mir dann auch nix mehr gebracht!!!
Ja die Au Pair Schule....Es war richtig übel....das Essen war echt meistens viel zu fettig die Klos waren richtig abartig und nur die Betten waren einigermaßen okay !!! Naja...ansonsten hätte man sich das echt sparen können....man lernt nix Neues!!!
Joa wie gesagt am Donnerstag waren wir in New York City, wo wir die Freiheitsstatue, das Empire State Building, Ground Zero und noch vieles mehr gesehen haben!!! Ich muss sagen es war zwar echt cool...aber alles war sooo riesig und so laut und so CHAOTISCH!!! Die Autos fahren einfach über rot und achten so gar nicht auf Fußgänger....Also New York ist schon cool für ne Woche oder so aber direkt in der Stadt wohnen??? Never!!! Ansonsten ist New York echt Mega beeindruckend....
Sooo hier ist es jetzt 01.42 nachts und vor einigen Stunden bin ich bei meiner "neuen" Family angekommen...und ich muss sagen bis jetzt fühl ich super wohl!!!  Alle sind voll lieb und selbst die Kids haben sich schon ein bisschen an mich gewöhnt (Lori:" Was? Campbell spricht mit dir,mit mir hat sie die ersten drei Tage nicht gesprochen!")!
Naja...ich geh jetzt endlich schlafen...ich hoffe ich bekomm ganz viele Mails von euch.....Hab euch lieb!!!
14.07.2007
Hallöchen....heut war echt n cooler Tag...erstmal ausschlafen (kein problem in diesem super gemütlichen bett (fotos folgen)), dann duschen, weiter aufräumen und dann haben Lori und Peggy mich schon abgeholt. Dann haben wir mein Bankkonto eröffnet und sind danach zu Starbucks gegangen ( ich mag ja kein kaffee,aber eistee schmeckt auch sehr geil) und dann sind wir nach Hause gefahren und haben gechillt ! Um halb sechs hab ich den Kids und Tim&Jackie ihre Geschenke gegeben!!! Die haben sich sooo gefreut....voll süß! Lori musste dann arbeiten und ich hab ihr natürlich geholfen ! Wir haben gegessen und gespielt, die Kids haben mir ihre Schule gezeigt ( nur 2 Minuten von zu Hause entfernt ) und um 8.45 hab ICH dann Kathryn zum schlafen gelegt! Ich muss sagen es war gar nicht soooo schlimm....sie hat zwar anfangs total doll geweint und meinte nur "I want Lori" aber als ich sie dann gewickelt hab und ins Bett gelegt hab war sie echt lieb und hat auch gar nicht mehr geweint.....Joa war echt n schönes Gefühl....Naja dann geh ich jetzt mal schlafen....love you all....
17.07.2007
Hallöchen...gestern war Loris letzter Tag in Pittsburgh und natürlich haben wir alles gemacht was sie wollte.....Vormittags waren wir im Zoo (welcher sehr cool ist) und abends war dann erst das Abschiedsessen bei Five Guys (man kann sich die Burger selbst zusammen stellen....hammer sag ich euch) und dann sind wir alle noch ne Runde mit Jeanettes und Mikes (ihr Mann) Boot gefahren....zunächst haben Lori, Peggy & Ich über das Boot gelacht weil es so klein ist, aber als wir drauf waren haben wir alles was wir gesagt haben wieder zurück genommen ^^ Es war auf der einen Seite ein sehr schöner Tag auf der anderen Seite jedoch auch traurig....@ Lori: We will see you next year!!!! Viel Spass mit deinen Dolphins ^^!!!
Jaaaa heute hab ich dann zum ersten Mal allein mit Jaenette gearbeitet....Es war echt okay....wir waren aufnem echt coolen Spielplatz (vergesset die Spielplätze in Deutschland ) und abends haben die Kids, Jackie und ich noch bei ihrer Mama gegessen und diese passt jetzt auf die Kids au während Jackie mit ihrer Schwester (aus Chigaco) unterwegs ist.....Heute werde ich zum ersten Mal eher als um 12pm ins Bett gehen....
Okay love you....
18.07.2007
Hey.....Heut war echt n chilliger Tag....ich hatte fast zwei Stunden nix zu tun....Campbell und Kathryn haben geschlafen Keegan und Jeanette waren mit Keegans Freund Josh im Museum und Corby kam erst um 4 vom Playdate....Alsoooo hab ich mir heut mal die Fernbedienung geschnappt um den Fernsher und die 1000 Programme und Sender zu kapieren.....bin dann natürlich bei OC hängengeblieben  ! Abends nach dem Dinner hab ich mich dann auf den Weg nach Shadyside (der kleinen City hier) gemacht.....UND auf dem Weg dorthin wurde ich doch tatsächlich nach dem Weg gefragt....yeah ich bin jetzt an American Girl!!!(Demjenigen konnten ich jedoch trotzdem nich helfen) Die City ist echt nur knapp 15 Minuten entfernt und es ist echt schön dorthin zulaufen.....Also Mädels: Ich glauch ICH werd hier nicht zunehmen!!! 1.Werd ich da jetzt regelmäßig hinlaufen! 2. Werden die Treppen, die ich täglich bestimmt 20 mal hoch und runter renne dafür sorgen! 3. Meine Family lebt total gesund! UND 4. Ich geb mein Geld doch hier nicht für Süßigkeiten aus!  Ansonsten hat die City echt schöne Shops....Victorias Secret, American Apparel, United Colors of Benetton und natürlich Starbucks (mit den leckeren Eistees ^^)! Okay ihr Süßen...ich geh schlafen....HEL
20.07.2007
Hey ihr lieben wollte noch mal kurz was schreiben bevors morgen nach North Carolina geht.Wir bleiben bis Sonntag da....also gehts dann mit dem Diary und gaaanz vielen tollen Fotos weiter.....
Soooo heut gings mir nicht so gut....hab natürlich wie erwartet Halsschmerzen bekommen (Hier ist man vor diesen Scheiß Ventilatoren nirgends sicher)! Aber als Jackie mich gesehen hat (lange schlafanzughose,T-Shirt UND Dicken Pulli ) hat sie direkt gefragt was los sei und hat mir dann auch direkt Tee und Medikamente hochgebracht....Voll lieb....(Natürlich hat sie das nicht so gut gemacht wie DU MAMA!!!!! ) Naja ich war dann den ganzen Tag eher nicht sooo gut drauf....Aber zum Glück waren nur Kathryn ( die geschlafen hat ) und Keegan & sein Freund (haben die ganze Zeit über allein gespielt) da! Also hab ich es mir dann auf der Couch gemütlich gemacht und OC geguckt  ! Als Keegan & sein Freund, Kathryn und ich dann später den Spongebob Film geguckt haben....bin ich vor Müdigkeit fast eingeschlafen ......Naja ich geh jetzt gleich ins Bett damit ich morgen einigermaßen fit bin....(Hier ist es jetzt grad mal 9.00 PM)....
An alle denen ich noch keine E-Mail geschrieben hab: SORRY ihr bekommt eine sobald wir wieder da sind......HEL......
29.07.2007
Soooo die Wäsche ist gewaschen,getrocknet und weggeräumt, mein Zimmer so halbwegs wieder ordentlich und die Kids sind im Bett,sodass ich euch nun von unserer super schönen Woche in North Carolina erzählen kann.....
Alsoooo dann fang ich am besten mal gaaanz vorne an.....Am Samstag den 21.07. haben wir uns also um 10 Uhr morgens auf den Weg gemacht. Wir sind ca. 7 sehr qualvolle Stunden in Richtung North Carolina gefahren. Zwischendurch haben wir nen kurzen Stop an der höchsten (oder wars die Zweithöchste???) Brücke der USA gemacht. Abends jedoch haben wir jedoch (ca. 3 oder 4 Stunden vor dem Urlaubsort) nen Zwischenstop gemacht um etwas Schlaf zu kriegen! (Hauptsache für EINE Nacht hatten wir 2 doppelstöckige Apartements mit jeweils zwei Schlafzimmern & Badezimmern  )! Am nächsten Tag sind wir dan nochmal ca. 4 Stunden (inkl. Pause) gefahren....Als wir dann endlich ankamen wars einfach nur völlig geil......Es fing alles schon perfekt an mit dem Rundgang durchs Haus....6 Schlafzimmer mit eigenem Bad, eine hammergeile große offene Küche mit angrenzenden Wohnzimmer, überall Balkons und natürlich Pool,Golfkart und hammergeilen Sonnenuntergang......Okay......das kann ja nur völlig cool werden......Wir sind dann erstmal kurz zum Strand gegangen (WOW) bevor Jackie und ich dann erst mal n "paar" Lebensmittel einkaufen gegangen sind (mal eben 450$ ausgegeben,aber okay) und dann sind wir auch schon schlafen gegangen.....
Die Tage fingen jeweils richtig chillig an....Jeanette und ich mussten erst um ca. 12 Uhr anfangen zu arbeiten....wodurch ich dann natürlich erstmal morgens in der Sonne gechillt hab und an meiner Bräune gearbeitet hab  (da ich ja noch immer keine Sonnenbank hier gefunden hab)! Dann war meistens um 12 Uhr Lunch Time, wo wir uns erstmal mal den Bauch mit eisgekühltem Obst vollgeschlagen haben.....und dann gings eigentlich auch schon wieder chillig weiter, denn meist blieb ich noch solange im Haus bis Kathryn mit ihrem Mittagsschlaf fertig war ( meist 4 / 4.30 ) , wobei ich dann weiter schön faul rumliegen konnte....
Dienstag Abend waren Tim,Jeanette und ich mit den 3 Großen bei Golfin' Dolphin, einem kleinen Minigolf Platz, und wo man nebenan GoKart fahren kann....Das hat völlig Spaß gemacht ....
Mitwoch kamen dann Tims Eltern für 3 Tage vorbei und Abends als wir noch am Strand waren, war das Highlight überhaupt......Wir haben erstmal Delfine gesehn....Völlig cool, die waren total nah, man hätte locker hinlaufen können......Das war richtig schön.....Natürlich hat unsere Delfin Liebhaberin Campbell das ganze bei Mummy auf dem Schoß verschlafen!
Joa sonst ist eigentlich nix mehr so spannendes passiert....Keegan ist nur jeden Abend auf Frosch Suche gegangen und Tim & Er haben meist 2-3 erstmal ins Haus gebracht....(Das war natürlich nicht sooo lustig) Achsooo...ja doch...Keegan hatte ja Freitag noch nen kleinen aber feinen Unfall mit dem GolfKart....Ich habs zwar nicht gesehen,weil ich mit der schreienden Kathryn schon oben am Haus war, aber Keegan muss wohl während der Kurve zum Haus schon aufgestanden sein und ist dann unglücklicherweise in dieser Kurve aus dem GolfKart gefallen....Ihm ist Gott sei Dank,ausser ein paar Hautabschürfungen nix weiter passiert, aber gefährlich wars trotzdem......
Jaaa Samstag Abend haben wir uns dann auch schon wieder auf dem Heimweg gemacht...Achja sagte ich die Hinfahrt war qualvoll??? Die war nix gegen die Rückfahrt.....Bevor wir um 7 Uhr endgültig weggefahren sind haben wir uns erstmal bei McDonalds gestärkt....Soweit so gut....Als es noch hell war konnte natürlich noch niemand schlafen....is ja klar...aber so gegen 10 Uhr wollte ich mich dann doch mal "hinlegen" und schlafen....tja konnte ich leider nicht....als ich dann um 11 Uhr kurz davor richtig fest zu schlafen fing Campbell an zu heulen,wegen nem Mückenstich!!!Als ob heulen gegen das Jucken hilft!? Ich hätte sie killen können, denn sie hat auch nicht mehr aufgehört und dadurch alle anderen Kids auch wieder wach gemacht und vorallem Kathryn die eh Stunden gebraucht hat um zu schlafen.....Okay.....irgendwann wars dann wieder ruhig und nach 3 oder 4 Stunden hat dann Kathryn angefangen zu heulen (Gott weiß warum) ...Naja um 5 Uhr heut morgen (Tim muss die letzten 3  Fahrt Stunden richtig reingehauen haben) kamen wir dann in Pittsburgh an....Schnell Jeanette zu Hause abgesetzt, nach Hause und sofort ab ins Bett.....
Nach 4 Stunden bin ich aber wieder aufgestanden....schließlich will ich ja jetzt gleich auch schlafen können,ne?
Nagut das war unsere sehr schöne heiße Woche in North Carolina....guckt euch die Fotos an, denn die sagen mehr als Tausend Worte.....HEL....Good Night....
Heute waren schon 1 Besucherhier!

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=